Lobbyarbeit für die Dunkle Biene

Brandenburgische Akademie Schloss Criewen

Die letzte Woche war mit zwei Vorträgen zur Dunklen Biene und einem Treffen mit Freunden der Dunklen erlebnisreich und aufregend für uns. Am Mittwoch hat Johannes mit mir einen Vortrag im Imkerverein Eilenburg gehalten. Am Freitag gab es zwei Vorträge in Criewen (nahe Schwedt) einen zur Dunklen Biene und einen zur Zeidlerei. Mit Tobias dem Wiederentdecker der Zeidlerei in Deutschland hat der Landesverband einen einmaligen Ansprechpartner für Fragen der Zeidlerei. Er hielt einen spannenden und berührenden Vortrag über das alte Handwerk, welches den Grundstock unserer heutigen Imkerei bildete. Wir freuen uns wieder über positive Rückmeldungen und Gespräche im Anschluss an die Vorträge.

Jan beim Vortrag zur Dunken Biene
Tobias, Forstwissenschaftler, Baumkletterer und Zeidler bei seinem Vortrag im Schloss Criewen
Freunde der Dunklen Biene: von links nach rechts Tobias, Jan, Johannes, Hartmut, Eddi, Uta, Falk-Thilo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.