Fluch und Segen – Das neue Belegstellengesetz für Sachsen

Am 29. Juni 2018 hat der sächsische Landtag nun das „Gesetz zum Schutz von Belegstellen für Bienen im Freistaat Sachsen“ ohne die Stimmen der Grünen (Enthaltung) und der Linken (Gegenstimme) verabschiedet. Ich selbst begrüße, dass wir ein Belegstellengesetz haben und freue mich, dass es möglich war den Schutzradius noch von 7 km auf 7 – […]

Impressionen der 4. Standschau

Am Samstag trafen sich interessierte Imker in Thermalbad Wiesenbad zur 4. Standschau des LVDBS. Die Wettervorhersage hat einige verunsichert, diejenigen, die das Risiko eingegangen waren, sind mit einer einmaligen Landschaft, Blick über den Ortsteil Neuendorf/Thermalbad Wiesenbad großen Völkern und einem liebevollen Küchenbüffet, Kaffee oder auch Bratwurst vom Grill und kühlen Getränken belohnt wurden. Neben dem […]

Dunkle Bienen in der Tagesschau

Zum Internationalen Tag der Artenvielfalt am 22. Mai 2018 erinnert die ARD in der Tagesschau an die unrühmliche Entwicklung unserer einheimischen Dunklen Bienen. Wir freuen uns sehr über diesen gelungenen Beitrag, der lediglich einen Fehler enthält, den wir hier richtig stellen möchten: die Dunkle Biene ist nicht per se gegen Parasiten wie die Varroamilbe resistenter […]

Pressemitteilung der CDU – Anhörungstermin zum Belegstellenschutzgesetz

„Wir wollen gesunde Honigbienen schützen und erhalten“ (Dresden, 13. April 2018) Heute hat der Umweltausschuss des Sächsischen Landtages Experten zu einem neuen Gesetzentwurf der Staatsregierung für ein Belegstellenschutzgesetz angehört. Mit diesem Gesetz sollen erstmals Belegstellen für Honigbienen in Sachsen eingeführt werden, um deren Reinzucht in einem dafür extra ausgewiesenen Gebiet zu ermöglichen. Mit diesen Schutzräumen […]

Pressemitteilung der GRÜNEN – Anhörungstermin zum Belegstellenschutzgesetz

Anhörung zu Bienen – GRÜNE: Das vorgelegte Belegstellengesetz der Staatsregierung ist nicht geeignet, die beabsichtigten Zuchtziele zu erreichen Günther: Entschiedener Widerspruch der Fachleute zum Gesetzentwurf Dresden. Heute fand im Umweltausschuss des Sächsischen Landtags die öffentliche Sachverständigenanhörung zum Gesetzentwurf der Staatsregierung ‘Gesetz zum Schutz von Belegstellen für Bienen im Freistaat Sachsen (Sächsisches Belegstellengesetz SächsBelStG)’ statt. Wolfram […]

Pressemitteilung der LINKEN – Anhörungstermin zum Belegstellenschutzgesetz

Pinka: Belegstellenschutzgesetz zurückziehen – CDU bei Paarung von Bienenköniginnen mit Drohnen ahnungslos Zu den Ergebnissen der heutigen Sachverständigen-Anhörung im Landtags-Umweltausschuss zum Entwurf der Staatsregierung eines „Gesetzes zum Schutz von Belegstellen für Bienen im Freistaat Sachsen“ erklärt Dr. Jana Pinka, umweltpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag: Die Anhörung zum sogenannten Belegstellenschutzgesetz zeigte an […]

MDR aktuell besuchte unsere Dunklen Bienen

Im Zusammenhang mit der Diskussion zum Gesetzentwurf für ein Belegstellenschutzgesetz in Sachsen, besuchte der MDR die Landimkerei Gutzeit die mit der einheimischen Dunklen Biene arbeitet. Der Landesverband Dunkle Biene Sachsen e.V. und der Landesverband sächsischer Buckfastzüchter e.V. lehnen den aktuellen Gesetzentwurf ab. Ein Belegstellenschutzgesetz nach dem aktuellen Entwurf ist wirkungslos und ermöglicht keine professionelle Bienenzucht […]

Öffentliche Anhörung zum Gesetzentwurf für das Belegstellengesetz

Wir laden Dich herzlich ein, mit zu diskutieren (im Vorfeld) und am 13. April im Sächsischen Landtag bei der Anhörung dabei zu sein. Es werden verschiedene Sachverständige mit ihren Meinungen zum Belegstellengesetz gehört. In weiten Teilen sind sich die drei Landesverbände (Landesverband Sächssicher Imker, Landesverband Sächsischer Buckfastimker und Landesverband Dunkle Biene Sachsen) inzwischen über die […]