Züchterschulung 2020

Wir freue uns sehr, dass Johannes uns am 8. März 2020 für eine Züchterschulung bereit steht. Es ist unser Interesse möglichst viele Mitglieder in die Lage zu versetzen, am Stand eigene Königinnen zu ziehen. Das Interesse an Mellifera Königinnen ist unheimlich groß, weshalb wir gern so vielen Imkern wie möglich die Zucht nahebringen möchten. Johannes […]

Vollversammlung des Verbandes

Am 7. März ist es wieder soweit und wir treffen uns in der Mitte Deutschlands zu unserer Vollversammlung. Die Tagesordnung wird noch rechtzeitig zugesandt. Es wird sicher wieder ein sehr interessantes und buntes Treffen mit unzähligen Gesprächen und Ideen. Am folgenden Tag wird es für interessierte Mitglieder eine Züchterschulung durch Johannes Peter geben.

Die Bienenhaltung in der kenianischen Oberträgerbeute

Allgemein Es gibt 4 verschiedene Arten der Bienenhaltung: natürliche Bienenvölker naturnahe Bienenhaltung (TBH, Einraumbeute) artgerechte Honigimkerei intensive Honigwirtschaft die je nach ihrer Aufgabe unterschiedliche Bienenbehausungen hervorbrachten. Die Beute TBH Die kenianische Top Bar Hive (TBH) ist eine Einraumbeute mit schrägen Wandungen und beweglichen Oberträgern sowie optimalen Voraussetzungen für die naturnahen Bienenhaltung. Diese beherbergt etwa 10-14 […]

Jahresrückblick 2019

Liebe Imkerfreunde, das neue Jahr 2020 steht vor der Tür und es wird Zeit für einen Jahresrückblick! In 2019 hatten wir hoch gesteckte Ziele. Einige konnten kurzfristig verwirklicht werden und andere werden noch etwas Vorbereitungszeit benötigen. Beginnen wir unseren gemeinsamen Jahresrückblick als „Landesverband Dunkle Biene Sachsen“! Als im Frühjahr 2019 die Zuchtarbeit für die anstehende […]

Learning from the Bees | Berlin 2019 – Konferenz

Eine internationale Bienen-Konferenz mit Experten aus Wissenschaft, Imkerei, Forstwirtschaft, Naturschutz, Aktivisten und mehr. Hauptvorträge, Podiumsdiskussionen und Publikumsgespräche behandeln politisch sensible Themen wie die Wiederansiedelung von Bienen in Bäumen, Möglichkeiten der Pestizidreduzierung, Ökosystemregeneration und konkrete Handlungsempfehlungen. In den Speed BEE Talks werden mehrere innovative Projekte vorgestellt, während eine Kunstausstellung und begleitende Aktivitäten das Programm ergänzen. Die […]

Learning from the Bees | Berlin 2019 – Zeidlerei Workschop

Ein intensiver, praxisorientierter Workshop über die Zeidlerei, die jahrhundertealte Tradition der Baumbienenhaltung, die hauptsächlich in Osteuropa praktiziert wurde. Unter der Leitung von polnischen und deutschen Zeidlern lernen die Teilnehmer die wichtigsten Aspekte des Handwerks: seine Geschichte, wie man Klotzbeuten herstellt und Bienen darin hält, sowie traditionelle und moderne Klettertechniken im Baumklettern (wenn das Wetter es […]

Lobbyarbeit für die Dunkle Biene

Die letzte Woche war mit zwei Vorträgen zur Dunklen Biene und einem Treffen mit Freunden der Dunklen erlebnisreich und aufregend für uns. Am Mittwoch hat Johannes mit mir einen Vortrag im Imkerverein Eilenburg gehalten. Am Freitag gab es zwei Vorträge in Criewen (nahe Schwedt) einen zur Dunklen Biene und einen zur Zeidlerei. Mit Tobias dem […]

Bienendämmerung. Hat die Honigbiene eine Chance?

Nicht nur die solitären Bienen leiden unter der Chemiesierung und Intensivierung der Landwirtschaft, insbesondere die Honigbiene (Apis mellifera), die für Landwirtschaft und Gartenbau eine immense Bedeutung hat, tut sich in der ausgeräumten Agrarlandschaft zunehmend schwer. Alte Seuchen und neue Bienenkrankheiten tun ihr Übriges und nehmen den noch relativ zahlreichen Hobby-Imkern ihre Freude am Nebenerwerb. Neben […]

Die Dunkle Biene – Mysterium, Chance oder Gefahr?

Der Imkerverein Eilenburg und Umgebung e.V. lädt regelmäßig Referenten zu relevanten Themen der Imkerei und Bienenhaltung ein. In diesem Vortrag stellen Johannes und Jan die Arbeit des Landesverbandes und die einheimische Dunkle Biene anschaulich in Wort und Bild vor. Wir werden gemeinsam über Chancen und Probleme bei der Erhaltung der Apis m. mellifera diskutieren.