Zweitschlupfzelle


In diesem Video zeigt und erklärt Johannes die Verwendung der Zweitschlupfzelle.

Mit der Zweitschlupfzelle lassen sich Königinnen (begattet oder unbegattet) in fast jedes Volk einweiseln. Die Erfahrung zeigte, dass es in den ersten 5 Tagen nach dem Entweiseln zu Verlusten kommen kann. Sobald die erste Nachschaffungszelle verdeckelt ist, kann nach dem Brechen der Zellen eine neue Königin allerdings recht sicher zugesetzt werden, selbst wenn noch offene Brut vorhanden ist.
Bei besonders wertvollen Königinnen empfiehlt sich aber dennoch die 9-tägige Weisellosigkeit bis zum Verdeckeln aller Brutflächen abzuwarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.